Pollo de Cabo

Wir sind in Spanien und es gibt Gutes aus dem Land:

 

Zutaten:

2 Stück Hähnchenbrust
1 Tasse Couscous
1 kl. Zucchini
2 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g Oliven grün oder schwarz
Olivenöl
Brühe, Salz, Curry, Pfeffer,

Die Hähnchenteile waschen, trocken tupfen und anschließen mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Olivenöl beide Seiten anbraten und dann die Hitze reduzieren. Zwiebel und Knobbi schälen und in kleine Stückchen schneiden. Ebenfalls die Zucchini und die Tomate waschen und in Würfel schneiden.  Nach 10 Minuten die Zwiebel, Knobbi und die Zucchini zum Hähnchen dazu geben und weitere 10 mit braten.  In dieser Zeit Couscous in ein Gefäß füllen und mit so viel heißer Brühe übergießen und 10 min. ziehen lassen (ca. 2 cm mit Brühe bedeckt). Anschließend die Tomaten, die Oliven und Couscous dazu geben und kurz braten . Abschmecken mit Paprika, Tomatenmark und Salz.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: