Alte und Neue Lillebæltsbro

Brückeprojekt November

Diesmal möchte ich gleich zwei Brücken vorstellen, sie gehören zusammen, eine Neu und die andere Alt. Auf dem Foto im Vordergrund die alte und im Hintergrund die neue Lillebæltsbro (Kleine-Belt-Brücke). Für die Großansicht aufs Foto klicken.

Dicht bei der dänischen Stadt Middelfart verbinden zwei Brücken die Halbinsel Jütland mit der Insel Fünen. 1935 wurde die erste Lillebæltsbro gebaut, sie wird auch  Den gamle Lillebæltsbro genannt (alte Kleine-Belt-Brücke). Dieser Teil der Ostsee nennt sich Kleiner Belt. Es ist eine kombinierte Straßen- und Eisenbahnbrücke über den Kleinen Belt. Die Brücke ist 1178m lang und besteht aus fünf stählernen Strombrücken (825m) und zwei Vorlandbrücken. Die nördliche hat fünf Stahlbetonbögen und die südliche Vorlandbrücke besteht aus 3 Bögen.

Auf dem Foto sieht man den nördlichen Teil der Brücke, man erkennt die 5 Bögen. Da der Kleine Belt zwischen der Insel Fünen und Jütland nur 700m breit ist, kommt in diesem Bereich zu starken Strömungen.  Sie werden durch die unterschiedlichen Wasserstände der westlichen Ostsee und dem Kattegat beeinflusst. Doch auch der Wind spielt eine Rolle,  kommt der Wind aus E und S bis SW geht der Strom nach Süd und bei anderen Windrichtungen herrscht Strömung nach Norden.

Den gamle Lillebæltsbro im Abendlicht.

An den Strömungskanten sieht man sehr oft viele Schweinswale, besonders bei der alten Lillebæltsbro, hier fischen sie oft gemeinsam. 10 Schweinswale haben wir schon dort gleichzeitig beobachten können.

1970 entstand die Ny Lillebæltsbro (deutsch: Neue Kleine-Belt-Brücke) als Hängebrücke, es war die erste Hängebrücke in Dänemark. Sie ist eine Autobahnbrücke und 1777m lang. Die Hauptspannweite beträgt 600m. Die lichte Höhe der Brücke beträgt 42m. Beide Brücken sind Mautfrei.

Diese Brücke war dringend erforderlich, immer wieder kam es zu langen Staus bei der alten Brücke.

Eine 6spurige Autobahn (E 20) führt über die Brücke. Die E20 verläuft quer über die Insel Fünen und dann weiter über die Große Belt Brücke, die Fünen mit Seeland verbindet.

Dicht bei der neuen Brücke steht ein alter Leuchtturm. Odde Strib Leuchtturm, er ist 21m hoch. Auf meinem Hintergrundbild und Header ist ebenfalls die neue Lillebæltsbro zu sehen.

weitere Brücken werden hier vorgestellt:

Advertisements

8 Antworten

  1. Irgendwie kam mir so manche der Fotos bekannt vor …… 1993 besuchten wir Freunde in Fredericia, sie wohnte außerhalb und es waren auch nur ein paar Schritte zum Strand hinunter, von wo man einen Blick zur Ny Lillebæltsbro hatte.
    Ich liebe Brücken, nur leider gibt’s bei mir hier unten nur kleinere Schwestern dieser Monumente.
    Liebe Grüße
    Christel

  2. Sehr interessant, was Du da über diese Brücken schreibst, und die Bilder sind einfach toll 🙂
    GLG

  3. „lächel“ bin neidisch …. aus dieser Sicht hab ich sie noch nicht gesehen, zumindest vom Boot aus. Wie oft bin ich schon darüber gefahren und hab versucht auch seitliche Blicke zu erwischen.
    Sehr schöne Blickpunkte und Aufnahmen.
    Liebe Grüße
    Wolfgang

  4. Die Brücke im Abendlicht sieht besonders klasse aus.

    Lg Anett

    P.S. Leider kann ich da nicht weiterhelfen. Ich wohne nicht in Koblenz. Habe die Brücke nur bei einem Besuch der BUGA fotografiert.

  5. Eine wahrlich imposante Brücke, die zu besuchen würde mich ja auch mal reizen. Ist schon toll wie Brücken doch verbinden können. Vielen Dank für den wunderschönen beitrag, mit herzlichen Grüßen Barbara

  6. Hallo Carina,
    das sind ja wunderschöne Aufnahmen.
    Danke für die Brücke und die Infos dazu.
    Brücken sind schon einmalig schön.
    Liebe Grüße
    Ika

  7. Wenn ich das richtig gesehen habe sind es zwei Brücken, die Du uns vorstellt. Die sind ja beide gigantisch! Schöne Aufnahmen hast Du davon gemacht.
    Liebe Grüße Rosi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: