8. Wet Picture – Schleuse

Fotoprojekt Wet Picture:
Mein Beitrag diesmal:

Schleusen – Göta Kanal

Diesmal wieder ein Griff in die digitale Fotokiste. 2007 sind wir mit unserer CARINA durch den Göta-Kanal gefahren. Das Wasser im Kanal war ruhig und es hat Spaß gemacht durch die schöne Landschaft Schwedens zu fahren.

Göta Kanal

Arbeiten mussten wir immer in den Schleusen. Da gibt es oft Stress und deshalb wird der Kanal auch Scheidungskanal genannt. Ich kann das nicht bestätigen, unser Aufenthalt dort war sehr entspannt und harmonisch.

Schleuse zwischen Söderköbing und Norsholm

Das Wasser strömt sehr schnell in die Kammern und der Skipper muss das Boot fest an der Schleusenwand halten, die Leinen werden über eine Winsch dichtgeholt.

In der Schleusenkammer

Der Skipper muss arbeiten.

Der Götakanal ist über 175 Jahre alt und wird in der heutigen Zeit nur noch von Freizeitbooten genutzt. Er wird auch Schwedens Blaues Band genannt.

Blaues Band

Ein paar Daten zum Kanal:

Länge 190 km
58 Schleusen
Baujahr 1810 – 1832

Größe der Schleusen:
Max. Bootslänge: 30m
Max. Bootsbreite: 7m
Max. Bootshöhe: 22m
Max. Bootstiefe: 2,80m

Max.Höhe über dem Wasserspiegel: 91,8 m (der Vikensee)

Die größte Schleusentreppe ist bei Berg mit 7 Schleusen hintereinander und einem Hub von insgesamt 18,8m.

Schleusentreppe Berg

Borenshult mit 5 Schleusen vor dem Roxen See hat einen Hub von 15m.

MS Diana ist ein Fahrgastschiff - ein schwimmendes Hotel

Zwei Schleusen werden noch wie früher per Hand bedient.

Schleuse bei Tåtor

Mehr Infos zum Göta Kanal hier und auf der Site vom Kanal

Weitere Beiträge zu diesem schönen Projekt findet Ihr hier:

von Barbara (Image Location)


8 Antworten

  1. Die techniche Seite von der Schleuse interessiert mich weniger. Spannend allerdings finde ich die Bilder mit wilder Gischt um das Schiff herum und am schönsten die spiegelnde Wasserfläche des Kanals. Ein gelungener Beitrag wie ich finde.
    Liebe Grüße Rosi

  2. Ein schöner Beitrag zu dem Projekt von Barbara. Den Schleusenvorgang hast Du schöne und interessant beschrieben.

    Liebe Grüße
    Harald

  3. Hallo Karin, ein sehr interessanter Blog zum Thema und ich find Schleusen auch immer wieder spannend. Naja, ich mag ja auch Brücken😉 Vielen herzlichen Dank für deinen Beitrag, mit herzlichen Grüßen Barbara

  4. Schleusen sind sehr faszinierend. Selbst bin ich noch nie durch eine mitgefahren. Aber vom Ufer aus zusehen ist auch interessant.
    Einen guten Rutsch nach 2012 wünscht
    Bellana

  5. erinnert mich an den Giselau Kanal bei uns..von der STILLE her.
    Tolle Bilder und eine genaue Angabe von dem was man so gerne nach den Bildern wissen MUSS.

    einen LG vom katerchen der einen guten Rutsch in das Drachenjahr wünscht

  6. Boooaahhhh, herrliche Bilder, da wäre ich gern mitgefahren. Ich kenne ihn nur von außen und hab immer geflucht wenn man um ’ne Kurve fuhr und plötzlich die hochstehende Straße vor der Nase hatte.
    Hab den Booten immer neidisch hinterher geschaut wenn sie durch den Vänernsee fuhren.
    Liebe Grüße und einen wundervollen Übergang ins 2012
    wünscht Wolfgang

  7. Oh, das macht ja Lust auf Sommerurlaub! Sehr sehr schöne Bilder. Dir einen guten Rutsch ins Jahr 2012. G Margarethe

  8. Ich flitze hier mal ganz flott durch, um Grüße hier zu lassen. Fürs neue Jahr wünsch ich Dir Glück, wie der Regen Tropfen hat, soviel Liebe wie die Sonne Strahlen und so viel Gutes wie der Regenbogen Farben hat! Einen guten Rutsch, rutsch nicht aus und auf ein weiteres gutes Jahr miteinander, mit herzlichen Grüßen Barbara😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: