2011 – 2012

Alles Gute für das Jahr 2012

Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit,
ein bisschen mehr Güte und weniger Neid,
ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass,
ein bisschen mehr Wahrheit – das wäre was.

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh,
statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du,
statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut
und Kraft zum Handeln – das wäre gut.

In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht,
kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht,
und viel mehr Blumen, solange es geht,
nicht erst an Gräbern – da blühn sie zu spät.
Ziel sei der Friede des Herzens,
Besseres weiß ich nicht.

Peter Rosegger (1843 – 1918)

Das neue Jahr bietet die Möglichkeit, aus vielen dieser Tage etwas Besonderes zu machen.

366 Tage (2012 ist ein Schaltjahr) …..an denen du lebst, fühlst und begreifst, dass du nur dieses eine Leben hast.

8 Gedanken zu “2011 – 2012

  1. . * * ALLES * . * * ☆
    * . * * ☆ *GUTE ☆* * * . ☆
    . * . ☆ GESUNDHEIT ☆ * ☆
    * * . * ☆ UND ☆ * .* ☆
    . * * .ZUFRIEDENHEIT* ☆
    * ☆*FÜRS JAHR ☆ * .* ☆
    ☆ * .* ☆2012☆ * .* ☆

  2. Jetzt weiß ich endlich, wie diese Zeilen komplett lauten und von wem sie sind – dankeschön dafür!

    Ich wünsch Dir ein wunderschönes und gesundes neues Jahr!

    Liebe Grüße
    Melanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s