10. Wetpicture – Alhambra

Mein 10. Beitrag zum Fotoprojekt Wet Picture

Nasses aus der Alhambra

Ein paar Bilder aus Andalusien. Die maurischen Paläste der Alhambra in Granada sind von Wasserspielen, Wasserbecken und Brunnen umgeben.

Wasserspiel im Myrtenhof

Im Myrtenhof sieht man den speziell geformte Wasserzufluss, er verhindert Wellenbildung und gewährleistet trotz ständigen Nachfüllens die spiegelglatte Oberfläche im Becken.

Palast der Comares

Der Palast der Comares ist ebenfalls um einen rechteckigen Innenhof angelegt und hat ein großes rechteckiges Wasserbecken.

Löwenpalast

Der Löwenpalast hat im Mittelpunkt einen Innenhof (417qm²), den Namen hat er von dem in seiner Mitte gelegenen Brunnen, eine 12eckige Schale, die von Löwen getragen wird. Die Seitenportale und die Galerien werden von 124 Marmorsäulen getragen.

Innenhof vom Nasriden-Palast

Wasser spielte eine große Rolle in der Gestaltung der gesamten Gartenanlagen.

Das Wasser wurde aus dem Gebirge über aufwendige Wasserleitungen (Aquadukte) in die Burganlage geleitet, nur so konnten die perfekt gestalteten Gartenanlagen am Leben gehalten werden und sie sorgten auch für die Wasserversorgung der vielen Menschen, die innerhalb der Festung lebten. Schon alleine diese Planung ist ein Meisterwerk.

Mehr Fotos von meinem Besuch in der Alhambra

Es gibt ein Video über die Wasserversorgung der Alhambra: National Geographic TV (englisch)

Weitere nasse Bilder zum Fotoprojekt bei Barbara (Image Location )