25.Wet Picture – Außerirdische

Diesmal gibt es eine Geschichte als Beitrag für das Fotoprojekt „Wet Picture“.

Eine Geschichte von kleinen grünen Männern, oder auch Außerirdische genannt. Oder sind es Trolle?

Gesehen habe ich diese Wesen diesmal auf dem Elbe-Wesser-Schifffahrtsweg. Eine Wanderung von komischen Gestalten. An einer einsamen Stelle auf dem Schifffahrtsweg, der durch eine Moorlandschaft führt, spazierten sie hintereinander durchs Wasser.

Ein Stamm von fremden Wesen….

Ganz leise konnte man sie singen hören, oder es war eigentlich mehr ein rauschen und grummeln.

toller Kopfschmuck

Sie sahen sehr unterschiedlich aus und fast alle trugen sie einen Kopfschmuck.

Modisch

Die weiblichen Mitglieder der Gruppe hatten sich mit Blumen geschmückt. Sie scheinen sehr Modebewusst zu sein.

Häuptling

Den Häuptling „Krummer Balken“ konnte man sehr gut am großen Kopfschmuck erkennen. Sein Sohn „Starker Ast“ macht ebenfalls schon eine gute Figur.

Grüne Männer

Mütter und Kinder reihten sich ebenfalls mit ein und hielten auch gut das Tempo bei. Wohin sie wohl ziehen….. Vielleicht gibt es auch mehrere Stämme, denn auf der Ostsee habe ich ja auch schon einige gesehen. Ob dieser Stamm mit denen verwandt ist, ich weiß es nicht…. und hier sind auch noch welche zu sehen Am Strand von Strib

(Bildgeschichte von Carina H., jede Ähnlichkeit mit anderen grünen Männchen ist rein zufällig)

Weitere nasse Bilder zum Fotoprojekt Wet Picture findet Ihr bei Barbara (Image Location)

Werbeanzeigen

11 Gedanken zu “25.Wet Picture – Außerirdische

    1. Mich erinnern deine Bilder – schöne Geschichte – eher an meine Jugendzeit, als man sich noch nicht von dem Wehrdienst drücken konnte. Zur Tarnung hatten wir regelmäßig ähnliches Grünzeug an der Blechmütze stecken und die Marschordnung war ähnlich 😉 „grins“
      LG
      Wolfgang

  1. Ich habe Tränen in den Augen, so schön hast du das erzählt.
    Wunderbar! Der Häuptling Krummer Balken ist mir besonders sympathisch, lach.
    Siehste, auch dort sind die Damen modisch bewußt.
    So eine hübsche Geschichte, ich bin begeistert!
    Ganz viele liebe Grüße an dich ♥
    Bärbel

  2. Da hast du ja ganz besonders schöne Trolle und ohne schleintriefenden Nasen erwischt 😉 aber mit vorzüglich klingenden Namen *kicher* Freu mich auf deine weiteren Beiträge, mit vielen herzlichen Grüßen Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s