Dualismus – Unscheinbar

Pilze sind ein sichtbares Zeichen für die Jahreszeit „Herbst“.

Und auch hier finden wir den Dualismus

Zum Beispiel – Ungenießbare und Essbare.

Prachtvolle und Unscheinbare.

Die essbaren Pilze passen sich an, oft in Farbe oder Form.

Diese Pilze muss man suchen, sie sind oft unscheinbar

und verstecken sich im Unterholz.

Vielleicht wollen sie nicht gefunden werden.

Aber auch die unscheinbaren Exemplare sind auf ihre Art kleine Schönheiten.

Die Farbe meist Ton in Ton,

gewellt und mal glatt,

mit breitem Tellerhut oder hoher Mütze.

ISO 800, 32mm , F4,5 und 100s

Mein 4. Beitrag zum Fotoprojekt “Dualismus” von MüllersSicht.
Michels Idee, 3 Wortpaare, die die Gegensätze des Herbstes zeigen und diese dann fotografisch festhalten.
Es werden also noch 2 weitere Beiträge folgen, jeweils an den nächsten Sonntagen.

Erstes Wortpaar: dunkel und hell

Zweites Wortpaar: prachtvoll und unscheinbar

Werbeanzeigen