Fensterblick Nr. 11 – Heeg

Dienstags schauen wir uns Fenster an und zwar bei Veras Fotoprojekt.

Ausgewählt habe ich die Fenster von diesen schönen Haus in Heeg, am Heegermeer in den Niederlanden.

_MG_3793

Es ist ein ein kleiner Ort in Friesland mit ca. 2.500 Einwohner. Ein Spaziergang durch den Ort ist sehr empfehlenswert, man kann sehr schön am Wasser in einem der Cafés sitzen und das Treiben auf dem Wasser beobachten. Der Eingang des Hauses ist mir als erstes aufgefallen.

_MG_3794

Viele Häuser in Friesland haben Verzierungen am Giebel oder über dem Eingangsbereich.

Aus dem Fenster schaute mir eine Katze mal interessiert und dann auch wieder völlig gelangweilt beim Fotografieren zu.

_MG_3795

Auch der schöne alte Apfelbaum im Vorgarten war eine Zierde.

_MG_3797

weiter Bilder aus Heeg in der Galerie:

5 Antworten

  1. Ein schönes Haus und tolle Fenster. Das sieht alles so friedlich aus.

    Lg Anett

  2. Liebe Carin,
    das ist wahrlich ein besonders schönes Haus, das du ausgewählt hast.
    Dir Verzierungen über der Tür sind aber auch wunderbar.
    Fenster mit Katze, wie nett🙂
    Lachende Grüße an dich, liebe Carin ♥
    Bärbel

  3. Der Eingangsbereich ist klasse. Die kleinen Fensterchen daneben finde ich besonders hübsch. Aber zum Putzen der Fenster brauchts ein Leiterchen oder einen Putzdienst.

    Liebe Grüße,
    Vera

  4. Liebe Karin,
    das ist ein sehr hübscher Post geworden. Mir gefällt hier auch das Foto mit der Kaffeetasse sehr gut und gleich danach das Apfelbaum-Fenster-Foto. Aber auch den Eingang finde ich Klasse. So direkt in Privatfenster hineinzufotografieren traue ich mich nicht, weil ich denke dass damit Rechte verletzt werden. Folgen hätte dies natürlich nur, wenn es die Rechte-Inhabende ü-haupt bemerken… Bei meinem Blog würde ich aber damit rechnen, da ich auch nach Straßennamen sortiere. Insofern bleiben die hübsch dekorierte Fenster oder diejenigen mit Katze bei mir aussen vor.
    Heeg, am Heegermeer wird vermutl ein Touristen-Ort sein, und daher so viele Cafés haben, oder hängen die Anwohner dort herum?
    Danke für deinen cmt. Ja, Fenster quasi als Rahmen für die Blumen… aber auch einfach der Abwechslung wegen.
    LG, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    • Ja, Heeg ist ein Touristen-Ort😉 man reist zu Land und zu Wasser an.
      Häuser darf man vom öffentlichen Grund aus fotografieren, da gibt es nur ein paar Ausnahmen wie Hundertwasserhaus…. und noch ein paar, die haben Designerschutz.
      lg karin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: