Fensterblick Nr. 12 – Sitges

Aus Spanien kommt diesmal mein Fensterblick und zwar aus der kleinen Stadt Sitges in der Nähe von Barcelona.

Kirche und Museum

Im Jahr 1891 lebte der Maler und Schriftsteller Santiago Rusinyol in Sitges. Er kaufte zwei alte Fischerhäuser, renovierte sie und vereinte sie zu einem Gebäude.

IMG_9478

Jetzt sind zwei Museen dort untergebracht, das CauFerrat enthält eine Waffen- und Schmiedeeisen-Sammlung  und im Museu Maricel bewundert man maritime und nautische Sammlungen und Gemälde. Und schöne Fenster hat das Gebäude.

A-249-2

_MG_2223

IMG_0109 Kopie

also eigentlich kein Fenster 😉

_MG_8463

und das ist der Eingang zum Museum

A-210 Kopie

weitere hübsche Fensterblicke findet ihr bei Vera – Fotoprojekt „Fensterblick“

5 Antworten

  1. Das ist ein schönes Gebäude mit schönen Fenstern. Jedes etwas besonderes.

    Liebe Grüße,
    Vera

  2. Schöne Foto´s. In Spanien war ich noch nicht. Da bekommt man ja Reiselust.

    Lg Anett

  3. Wow, was für ein schönes Doppel-Gebäude!
    und Fenster sind ja genügend da.
    Sehr schön präsentiert und erklärt, liebe Carin.
    Super Fotos!

  4. Wow, Carina, du bringst internationale Beiträge. Das ist auch interessant. Sehr schöne spanische Fenster hast du gefunden. Die könnten hier mal nachgebaut werde. Das ganze Gebäude gefällt mir sehr gut.
    Alles Liebe und Dir einen vergnüglichen Start ins Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

  5. Sehr schönes Gebäude und tolle Photos sind das.
    Liebe Grüße, Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: