Bark Stedemaeght

_MG_3282

Wir sind der 3-Mast-Bark Stedemaeght auf der Ijssel begegnet.

_MG_3285

Länge 60m, Breite 7m, Tiefgang 2,90m. 450 PS Motor. 1000qm Segel

Es ist ein ganz besonders schönes Schiff. Auf der Homepage steht ein wenig zur Geschichte dieser Bark.

_MG_3287

Gebaut wurde sie ursprünglich 1926 in Oslo als schneller Walfischjäger. Später, so nach 20 Jahren fuhr sie als Frachtschiff. 1991 wurde diese Schönheit entdeckt und in den Niederlanden liebevoll restauriert und als 3-Mast-Bark umgebaut. Vom damaligen Prinz Willem Alexander wurde 1994 offiziell das erste Segel gehisst. Auch die damalige Königin Beatrix war zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum an Bord dieser Bark.

_MG_3289

Die Stedemaeght ist bekannt für ihren Luxus an Bord und wird deshalb gerne für besondere Jubiläumsfeiern, Firmenevents oder Hochzeiten gebucht. Auf dem Ijsselmeer ist sie eine besondere Erscheinung, dieses wirklich stolze Schiff.

*

Mehr Infos zum Schiff: Bark Stedemaeght

_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)

*

*

*

*

 

 

Impressionen von der Rumregatta 2017

Ab in den Norden und zwar so weit als es weiter nicht geht. Jedenfalls innerhalb von Deutschland. Flensburg ist unser Ziel.


Die 38. Rumregatta findet, wie in jedem Jahr, am Wochenende nach Himmelfahrt statt.


Es ist eine Segelregatta für Traditionschiffe. Das Motto lautet:

  • Lieber heil und zweiter,
  • Als kaput und breiter.

Es ist ein toller Anblick wenn die schönen alten Schiffe alle im Päckchen an der Kaimauer liegen. Das freut nicht nur die Wassersportler, auch für die Landratten ist es ein Genuss.


Auch die Kleinsten haben ihren Spaß, wie hier beim „open ship“ der Amphitrite.


Jetzt ein paar Detailfotos:




Ein besonderer Hingucker ist der Salondampfer Alexandra. Die 1908 gebaute „ALEX“, wie sie die Flensburger liebevoll nennen, ist das letzte seegehende Passagierdampfschiff Deutschlands. Die alte Dame hat ihren festen Liegeplatz in Flensburg.


Aber nicht nur zur Rumregatta ist Flensburg eine Reise wert. Ich liebe diese Stadt und bin immer wieder gerne in der nördlichsten Stadt Deutschlands.


Man sieht sich……

vielleicht mal in Flensburg


_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)_/)

*

*

*

*